Hilfreiche Links

Hilfreiches (nicht nur) für die Corona-Krise

Die bcb-Referentin Monika Kunz zeigt Wege auf für gelingende Beziehungen – nicht nur für Paare!

Radiobeiträge:

Konlikte vermeiden und lösen

Bausteine für gelingende Beziehungen

 

Psychische Gesundheit in der Corona-Krise:

Plattform Dureschnufe

 

 

 

 

 

 

 

///BRS 8 – Beratungskonzept und Psychopathologie
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BRS 8 – Beratungskonzept und Psychopathologie

15. Juni 2020 - 9. Dezember 2020

CHF870

Ziel des Seminars ist, die Kenntnisse und erlernten Vorgehensweisen in einem persönlichen Beratungskonzept festzuhalten und zu einem Ganzen zusammenzufügen. Sie beschreiben darin Ihre beraterische Tätigkeit im Zusammenhang mit den zugrundeliegenden Leitlinien und theoretischen Grundlagen. Das Seminar umfasst die Erarbeitung von Inhalten in Eigenarbeit sowie 4 Präsenztage.

Lernziele:

  • Sie kennen die häufigsten psychiatrischen Störungsbilder und wissen um die Chancen und Grenzen beratender Seelsorge in Abgrenzung zur Psychotherapie.
  • Sie kennen die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Fachärzten und klinischen Einrichtungen und können diese Zusammenarbeit gestalten.
  • Sie können Klienten und Fachkolleginnen/-kollegen reflektiert vermitteln, was Ihre Grundlagen sind und wie Sie als Berater/ Beraterin arbeiten.
  • Sie haben Ihr Beratungskonzept schriftlich erarbeitet.

Teil A

Sie erarbeiten im strukturierten Online-Selbststudiums die Erscheinungsbilder häufiger psychischer Erkrankungen (Arbeitsaufwand ca. 30 h). Sie können mit dem Selbststudium sofort nach Anmeldung (frühestens März 2020) starten. Geben Sie sich 3 Monate Zeit dafür. Der Präsenztag im September fokussiert die Psychopathologie: Er setzt das Selbststudium voraus und vertieft Fragestellungen rund um das erarbeitete Thema.

Präsenztag: 16.09.2020, 9.15 – 17.30 Uhr, Aarau
Kurskosten: CHF 440.00
Voraussetzung: in Diplomkurs “Beratungskompetenz” aufgenommen
Anmeldeschluss: 15. Juni 2020

Teil B

Die weiteren drei Seminartage dienen dem Erstellen Ihres persönlichen Beratungskonzeptes unter Anleitung. In der Zeit zwischen den Seminartagen entwickeln Sie Ihre Konzeptteile weiter.
Durch die Arbeit am persönlichen Beratungskonzept reflektieren Sie Ihr Handeln als Berater/ Beraterin und lernen, es zu begründen. Sie festigen so Ihre eigene Berateridentität und entwickeln sie weiter.

Präsenztage: 28.10.2020 | 25.11.2020 | 09.12.2020, 9.15 – 17.30 Uhr
Kurskosten: CHF 550.00
Voraussetzung: alle Ausbildungsteile des Diplomkurses “Beratungskompetenz” absolviert. Dieser Ausbildungsteil bildet das letzte Kursmodul des Lehrgangs.

Spezialpreis für Teil A + B im gleichen Jahr: CHF 870.00

Kursort: Aarau

ANMELDEN

Details

Beginn:
15. Juni 2020
Ende:
9. Dezember 2020
Eintritt:
CHF870
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

TDS Aarau
Frey-Herosé-Strasse 9
Aarau, 5000 Schweiz

Weitere Angaben

Referent/in
Jonas Baumann, Monika Riwar, Christina Stalder
Lerneinheiten (LE)
80
Anmeldeschluss
15.06.2020