Hilfreiche Links

Hilfreiches (nicht nur) für die Corona-Krise

Die bcb-Referentin Monika Kunz zeigt Wege auf für gelingende Beziehungen – nicht nur für Paare!

Radiobeiträge:

Konlikte vermeiden und lösen

Bausteine für gelingende Beziehungen

 

Psychische Gesundheit in der Corona-Krise:

Plattform Dureschnufe

 

 

 

 

 

 

 

///Seminar Familien- und Skulpturenstellen (Teil A)
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Seminar Familien- und Skulpturenstellen (Teil A)

7. Mai - 9. Mai

CHF550

Dieses Seminar hat zum Ziel, beratende Seelsorger/innen sowie angehende beratende Seelsor-ger/innen für eine Aufstellungsarbeit im Beratungskonzept zu befähigen. Sie lernen, Systeme im Kontext darzustellen:

• Systematische Aufstellung mit Figuren
• Leere Stuhl-Methode im systemischen Kontext
• Skulpturen- und Familienstellen (im Einzel- und Gruppensetting)
• erlebnisorientierte Methoden systemischer Aufstellungsarbeit

Es wird viel mit Demonstrationen gearbeitet und anschliessender Vertiefung in Kleingruppen.

Voraussetzungen
Abgeschlossene oder fortgeschrittene Ausbildung in Beratung und aktive Beratungstätigkeit. Das Selbsterfahrungsseminar ist keine Vorbedingung zur Teilnahme.

Kurszeiten
Start am 1. Tag um 14.00 Uhr, Ende am letzten Tag um 17.00 Uhr

ANMELDEN

Details

Beginn:
7. Mai
Ende:
9. Mai
Eintritt:
CHF550
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Oberägeri
Im Ländli 16
Oberägeri, 6315 Schweiz
Website:
http://www.zentrum-laendli.ch/bcb

Weitere Angaben

Referent/in
Mag. Andreas Zimmermann, Dipl. Lebens- und Sozialberater, Psychologe, Psychotherapeut
Lerneinheiten (LE)
25
Anmeldeschluss
07.04.2021