Hochsensibel leben

Zentrum Grüze, Winterthur Industriestrasse 1, Winterthur

Hochsensible Menschen nehmen innere und äußere Reize wie durch einen Verstärker wahr - das kann zu Überforderungssymptomen in unterschiedlichen Lebensbereichen führen. 15 - 20 % aller Menschen sind davon betroffen - unabhängig von Rasse, Kultur, Geschlecht oder Lebensgeschichte. Indem Hochsensible ihre Veranlagung besser verstehen und konstruktiv damit umgehen lernen, kann aus Überforderungsgefühlen und Dauerstress auch [...]

CHF190.00

BGS2 Lebendiger Glaube, Oberägeri 2021

Oberägeri Im Ländli 16, Oberägeri

Lebendiger Glaube Ein gesunder, lebendiger Glaube gibt ein tragfähiges Lebensfundament und ist ein wichtiger Faktor zur Prävention psychischer Nöte. Das Seminar zeigt Wege zu einem befreienden evangeliumsgemässen Glauben, gibt Hilfen für den Umgang mit der Warumfrage in Leidenszeiten und setzt sich mit dem Zusammenhang von Persönlichkeit und Glaubenserleben auseinander. Übungen in Kleingruppen ANMELDEN

CHF 510

Vertiefungsseminar Schemaseelsorge

TDS Aarau Frey-Herosé-Strasse 9, Aarau

Inhalt Die Teilnehmenden lernen weitere Skills der Schema-orientierten Seelsorge kennen, welche im Umgang mit sich selbst und Ratsuchenden wichtig und hilfreich sind. Bekanntes und neu Erlerntes wird mit Übungen vertieft. Fragen aus der Praxis sind erwünscht. Kursleitung Luca Hersberger, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Oberarzt in der Klinik Sonnenhalde in Riehen, Präsident des Fachbeirats bcb [...]

CHF240.00

BRS3 – Beratungsplanung

Oberägeri Im Ländli 16, Oberägeri

Schwerpunkt dieses Seminars ist die ganzheitliche Diagnostik, die auch die Ressourcen eines Menschen sowie sein Umfeld mit einbezieht. Anhand von Fallbeispielen werden die diagnostischen Schritte, die Ressourcenfokussierung und eine entsprechende Beratungsplanung geübt. Weiter werden Grundlagen für die Ehe- und Familienberatung erarbeitet. ANMELDEN

CHF690

BGS1 Kommunikation, Winterthur 2021

Zentrum Grüze, Winterthur Industriestrasse 1, Winterthur

Kommunikation Hilfreiche Gespräche brauchen eine Atmosphäre, die von Anteilnahme, Wärme und persönlichem Wohlwollen geprägt ist. Das Seminar vermittelt Kenntnisse von Kommunikationsprozessen, erarbeitet die Grundhaltung für die seelsorgerliche Gesprächsführung und erläutert Aspekte von Kommunikation und Gefühlserleben. Übungen in Kleingruppen. ANMELDEN

CHF 510

Selbsterfahrungsseminar Familienrekonstruktion (Oktober)

Läbeshuus obere Haltenstrasse 6, Heiligenschwendi

Familienrekonstruktion und Familienstellen Das Selbsterfahrungsseminar stärkt die eigene Position und lässt innere Regeln bewusster werden. Die Methode des Familienstellens schafft Einsicht in tradierte Muster und hilft, damit einhergehende Spannungen zu begreifen sowie eigene Stärken besser zu nutzen. Wer seine Familiengeschichte betrachtet und sich mit sich selbst und der eigenen Prägung auseinandersetzt, versteht sich selber besser [...]

CHF750.00

Beratend unterwegs mit hochsensiblen Menschen

Oberägeri Im Ländli 16, Oberägeri

Rund 20 % aller Menschen sind hochsensibel, unter Ratsuchenden ist dieser Anteil jedoch deutlich höher. Zum einen geraten HSP durch Reizüberflutung und Dauerstress schneller in Situationen, in denen sie Beratung brauchen, zum andern sind sie meist sehr reflektiert und möchten sich durch eine Begleitung weiter entwickeln. Gute Kenntnisse zu diesem Thema sind deshalb für Berater/innen, [...]

CHF490.00

Online-Infoveranstaltung Grundkurs

Online

Sie haben Interesse, den Grundkurs Lebenskompetenz zu besuchen? Sind sich aber unsicher, ob das etwas für Sie ist? Nehmen Sie teil an der kostenlosen Infoveranstaltung. Da erfahren Sie mehr über das bcb Bildungszentrum für christliche Begleitung & Beratung. Und Sie erhalten einen Überblick über die Themen des Grundkurses. Monika Riwar, Ausbildnerin beim bcb, nimmt Sie [...]

Kostenlos

BGS4 Psychische Leiden, Oberägeri 2021

Oberägeri Im Ländli 16, Oberägeri

Psychische Leiden Das Seminar gibt einen Überblick über psychische Erkrankungen. Es werden Möglichkeiten und Grenzen der Unterstützung von Betroffenen und ihrer Angehörigen durch begleitende Seelsorger und Seelsorgerinnen aufgezeigt. ANMELDEN

CHF 510
Nach oben