bcb-schweiz bringt Sie vorwärts, wenn Sie…

  • neue Impulse suchen

    für sich selber, Ihre Ehe und Familie oder für Beruf und Gemeinde.

  • Schläge erlebt haben

    und Krisen, Burnout, Trauer besser verstehen wollen.

  • Menschen begleiten möchten

    z.B. in Ihrem ehrenamtlichen Engagement in der Kirche, im Verein oder einfach im Alltag.

  • beratend tätig sein möchten

    und verstehen wollen, wie wir Menschen ticken.

  • herausfinden möchten,…

    … ob Seelsorge und Beratung etwas für Sie ist.

Ausbildung in drei aufbauenden Stufen

Suchen Sie neue Impulse für Ihr Leben und für Ihre Tätigkeiten? Möchten Sie sich seelsorgerliche Kompetenzen aneignen? Menschen fördern und beraten? Suchen Sie eine berufsbegleitende Ausbildung im psychosozialen Bereich?
Unsere Ausbildung ebnet Ihnen den Weg in die Begleitungs- und Beratungstätigkeit.

Möchten Sie in Ihrem Leben weiterkommen? Lebenskompetenz – darauf legen wir den Fokus im ersten Ausbildungsblock: die eigene Persönlichkeit besser kennen lernen und dadurch frei werden für neue Perspektiven!

Möchten Sie andere Menschen aktiv unterstützen? Begleitungskompetenz – unser zweiter Ausbildungsblock ist dann gerade das Richtige für Sie: Mitmenschen in kritischen Lebensphasen hilfreich begleiten, damit auch sie ihr Leben besser meistern können!

Möchten Sie Menschen in ganz verschiedenen Lebensphasen beraten? Beratungskompetenz – unser Diplomkurs ebnet Ihnen den Weg in die Beratungstätigkeit und zu einem Abschluss mit dem eidgenössischen Diplom “Berater im psychosozialen Bereich”!

Durch Seminare, praktischen Übungen, Supervision und Literaturstudium erweitern Sie Ihre persönliche, soziale und berufliche Kompetenz. Sie lernen, Ihre fachliche Kompetenz mit einem bewusst christlichen Engagement zu verbinden. bcb-schweiz vermittelt ein praxisnahes Konzept für Beratungsprozesse mit Menschen in verschiedenen Lebenssituationen.

Schauen Sie sich unser Ausbildungsangebot an!

Weiterführende Berufskompetenz

Das bcb-Diplom für Beratung – ein Türöffner für:

Die Schweizerische Gesellschaft für Beratung SGfB hat zum Ziel, die Identität der Beratungsberufe zu stärken und die Qualität der professionellen Psychosozialen Beratung weiterzuentwickeln. Sie vergibt den Fachtitel “Berater SGfB”, “Beraterin SGfB”.

Die Aktivmitglieder erhalten mit der Mitgliedschaft die Berechtigung, den geschützten Fachtitel “Beraterin SGfB” oder “Berater SGfB”, bzw. “Counsellor SGfB” zu führen. Der Fachtitel der SGfB ist ein zusätzlicher Qualitätsnachweis zum Diplom der Beratungsausbildung. Er beweist eine solide, anerkannte Ausbildung, die fortlaufende Weiterbildung und eine ethisch fundierte Berufspraxis.

Informationen zu den Mitgliedschaften der SGfB

Sie können Ihre Beraterkompetenz weiterentwickeln und den staatlich geschützten Berufstitel “Beraterin bzw. Berater im psychosozialen Bereich mit eidgenössischem Diplom” erwerben. Dieser Berufstitel zeichnet Sie aus, als qualifizierte Fachperson im Bereich der psychosozialen Beratung: Als Meister oder Meisterin Ihres Faches.

bcb-schweiz begleitet ihre Absolventen/innen ab dem Diplom Beratende Seelsorge auf dem Weg zur Höheren Fachprüfung (HFP).